Interkulturelles Training für deutschsprachige internationale Studierende an der FIN

Liebe Studis,

die FIN hat eine neue Mitarbeiterin: Hannah Muth. Sie ist zum Jahresbeginn vom FIN-Dekanat eingestellt worden, um die Doppelabschluss-Programme mit der FDIBA in Bulgarien und dem SIIT in Thailand zu koordinieren. Daneben unterstützt sie Claudia Krull bei weiteren Aufgaben mit Bezug auf die Internationals der FIN.

In der Einführungswoche findet ein "Interkulturelles Training für deutschsprachige internationale Studierende an der FIN" statt, welches sie mit organisiert.

Datum: 23.10.2020 (Freitag)
Uhrzeit: 09:00 - 12:00 Uhr
Ort: G29 - Raum 307 (Hörsaal)


An dieser Stelle wollen wir einmal die Werbetrommel rühren und euch darauf aufmerksam machen. Ihr könnt euch bei Hannah Muth (hannah.muth@ovgu.de) melden, wenn ihr daran teilnehmen wollt. Sie ist die Ansprechpartnerin und über ihre Mail könnt ihr euch auch dazu anmelden.

Wir hoffen, dass einige von euch interessiert sind und daran teilnehmen werden!