Startseite

Held der Lehre verliehen

Am 11. Januar wurden im Rahmen der Jahresauftaktversammlung der FIN die Preise "Held der Lehre" für das Sommersemester 2016 vergeben. Wie in den vergangenen Semestern wurden auch dieses Mal beste Vorlesung und bestes Seminar / beste Übung ausgezeichnet.

In der Kategorie Vorlesung wurde Jun.-Prof. André Presse für "From Invention to Innovation" mit dem "Held der Lehre" ausgezeichnet. Den 2. Platz teilten sich Enrico Gebert mit "Game Design - Grundlagen " und Prof. Graham Horton mit "Startup Engineering III". Auf dem 3. Platz findet sich der "Writer's Workshop: Scientific writing in computer science", gehalten von Katrin Krieger.

Für das beste Seminar im vergangenen Sommersemester wurden Christian Braune und Pascal Held für "Clustering Algorithms" in der Kategorie Übung/Seminar mit dem "Held der Lehre" ausgezeichnet. Auf Platz 2 landete Jun-Prof. Christian Hansen mit dem Seminar "Human-Computer Interfaces in Mediciine". Den 3. Platz erreichte Maria Manneck mit ihrer Übung zu "Game Design - Grundlagen".

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger!

Newsletter 01/2017

Ein frohes, neues Jahr an alle! 
Auch im neuen Jahr kommt für euch der Newsletter mit allen wichtigen Infos :)

AnhangGröße
PDF icon 17-01-newsletter.pdf149.28 KB

Erster Spieleabend im neuen Jahr

Hi :)

Weihnachtszeit gut überstanden? Silvesterfeuerwek gezündet? Rausch ausgeschlafen? Na, dann seid ihr ja wieder bereit für einen Spieleabend!

FAQ

Wann?
11.01.2017, 19 Uhr

Wo?
G29-307

Was?
Spiele, Wii, Singstar, Knabberkram und vieles mehr

Wer?
Alle.

Warum?
Weil.

Bis denne,
euer FaRaFIN

AnhangGröße
Image icon plakat_2017-01-11.png9.89 MB

Erster Spieleabend im neuen Jahr

Hallo FIN-Land,

wir wollen euch nicht in die Weihnachtsferien verschwinden lassen ohne euch mitzuteilen, dass der erste Spieleabend am 11.01.2017 um 19:00 im FIN-Hörsaal (G29-307) stattfinden wird.  Bringt eure Freunde und viel Spaß mit :)

Eine schöne besinnliche Weihnachtszeit wünscht euch

euer FaRaFIN

FIN-Meinungsbild über die Stundenplanung

Eure Meinung ist gefragt!

die AG Stundenplanung bittet alle Fakultäten, ein Meinungsbild einzuholen,
welches u.a. kritische Punkte der aktuellen sowie Wünsche und Anregungen für die zukünftige
Raum- und Stundenplanung beinhaltet.

Falls ihr dazu Feedback habt, schickt es uns an post@farafin.de

Newsletter 2016/12

Hallo FINler,

jetzt erreicht euch der letzte Newsletter für dieses Jahr - nochmal ein Überblick, was euch alles im Dezember erwartet. 

AnhangGröße
PDF icon 16-12-newsletter.pdf149.91 KB

Weihnachts Spieleabend

☆❆⋆❄★*☆❆⋆❄★*☆❆⋆❄★*☆❆⋆❄★*☆❆⋆❄★*☆❆⋆❄★*☆❆⋆❄★
Ho, Ho, Ho!
Der Weihnachtsmann hat uns am Wochenende eine Überraschende Nachricht ins FaRa-Büro getragen!
Am 15.12. findet unser alljährlicher Weihnachtsspieleabend statt.
Bei Lebkuchen, Spekulatius und Punsch wird sich um 19 Uhr in Gebäude 29 Raum 307 auf einen besinnlichen Vorweihnachtsspieleabend getroffen.
Wir hoffen, viele von Euch dort zu sehen,
Euer FaRaFIN
☆❆⋆❄★*☆❆⋆❄★*☆❆⋆❄★*☆❆⋆❄★*☆❆⋆❄★*☆❆⋆❄★*☆❆⋆❄★

FIN meets Founders

Suchst Du als Student an der Fakultät für Informatik nach einem innovativen Praktikum bzw. Studienprojekt? Dann bist Du bei der Veranstaltung "FIN meets Founders" genau richtig.

Am 1.12.2016 ab 19 Uhr im G29/307 stellen sich Magdeburger Startups mit ihren Projektthemen vor. Mit dabei sind unter anderen:

Uninow (www.uninow.de)
Kilenda (www.kilenda.de)
Vesputi (www.vesputi.com)
In4s (www.in4s.de)
Sciflow (www.sciflow.net)
Varti (www.varti.de)
Longlatec (www.longlatec.de)
Targetmizer (www.targetmizer.de)
Powder Technologies ...

Manche dieser Startups stehen noch ganz am Anfang ihrer Entwicklungen und andere kommen Euch vielleicht schon bekannt vor. Allen ist gemeinsam, dass sie einen starken Drive für ihre Geschäftsvision haben und klassische Arbeitsprozesse und Hierarchien nicht existieren.

Warum an FIN meets Founders teilnehmen?

+ Es ist deine Chance die Magdeburger Gründerszene näher kennenzulernen und Kontakte für dein Leben während und nach dem Studium zu knüpfen.
+ Es ist deine Chance ein innovatives Praktikum bzw. Studienprojekt bei einem Startup zu finden und durch eine Zusammenarbeit herauszufinden, ob in Dir ein Gründer steckt.
+ Es ist deine Chance auf kostenlosen Glühwein und Snacks.

Veranstalter: FaRaFIN in Zusammenarbeit mit dem Transfer- und Gründerzentrums der OVGU (im Rahmen des Projektes "TUGZ Founders")

AnhangGröße
Image icon fin.jpg66.07 KB

Seiten

FaRaFIN News abonnieren