Startseite

Für Erstsemester:

Allgemeine Infos findet ihr auf: erstsemester.farafin.de

Helfer für Lange Nacht der Wissenschaft gesucht!

Wie auch in den letzten Jahren möchte sich unsere Fakultät zur Langen Nacht der Wissenschaft wieder von ihrer besten Seite zeigen. Die Besucher erwartet daher nicht nur spannende Labordemonstrationen, sondern auch die Buttonwerkstatt, viele Knobelaufgaben, ein Studieninformationsstand und ein Kuchenstand.

Um das alles auf die Beine zu stellen, brauchen wir deine Hilfe!

Wann?   Samstag, 5. Juni zwischen 18.00 und 01.00Uhr
Wo?       In der FIN natürlich
Was?     Button- und Knobelstand, Studieninformationsstand oder Kuchenstand betreuen, Kuchen  backen

Ihr braucht natürlich nicht die ganze Zeit über da sein, zwei Stunden reichen völlig aus, um sich eine Helfer-Pizza zu verdienen :-)

Schreibt einfach eine Mail an julia.hempel@farafin.de
Nähere Informationen bekommt ihr dann per Mail.

Vortrag Douglas Cunningham

Für Freitag, den 4. Juni 2010, habe ich einen weiteren Vortrag anzukündigen, dieses Mal in der Arbeitsgruppe Visualisierung (Prof. Bernhard Preim):

Vortragender: PD Dr. Douglas W. Cunningham
Lehrstuhl für Graphische Systeme, Institut für Informatik an der Brandenburgisch Technischen Universität Cottbus

Titel des Vortrags: A perceptual graphics approach to dynamic facial expressions

Zeit: 4.06.2010 11.15 Uhr

Raum: G20-301


Wie immer sind interessierte ZuhörerInnen herzlich willkommen.

Vortrag im Visual Computing Kolloqium

Im Rahmen des Visual Computing Kolloqiums wird Herr Prof. Dr. Leif Kobbelt von der RWTH Aachen einen

Vortrag zum Thema "Interactive Reconstruction"

halten.

Zeit: 4.06.2010, 13 Uhr c.t.
Raum: G29-335

Interessierte ZuhörerInnen sind wie immer willkommen.

Vortrag im Rahmen des User Interface Kolloquiums

Am Freitag, dem 21. Mai 2010, findet der nächste Vortrag im Rahmen des User Interface Kolloquiums statt:

Frau Dr.-Ing. Eva Hornecker (Dept. of Computer and Information Science, University of Strathclyde, Glasgow, UK) spricht zum Thema: "The Chawton House Project: How Co-Designing Novel User Experiences for a Historic Manor House Led to the Idea of In-Situ Authoring Tools"

Zeit: 21. Mai 2010, 11 Uhr
Ort: G29-301

Weitere Informationen zum Vortrag sind unter http://isgwww.cs.uni-magdeburg.de abrufbar.
Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

„GO OUT! – Studium und Praktikum weltweit“

Das Akademische Auslandsamt organisiert vom 18.-20. Mai

"GO OUT! - Studieren weltweit".

Diese 3-tägige Veranstaltungsreihe bietet ein bunt gemixtes Veranstaltungsprogramm, dass Studieninteressenten und Studenten dazu dienen soll, sich umfassend zu dem Thema studienbegleitende Auslandsaufenthalte zu informieren.

Das Programm und weitere Informationen findet ihr in diesem Flyer.

Betriebsführung zur IFA-Gruppe Haldensleben

Das TTZ hat für Mitarbeiter/innen und Studenten/innen der Universität eine Betriebsführung zur IFA-Gruppe Haldensleben organisiert.

Wann? am 17. Mai 2010 8:45 Uhr
Wo? Treffpunt ist vor dem Gebäude 18

Die Rückankunft etwa 13 Uhr. Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich. Diese kannst du auf der der Internetseite: www.ttz.ovgu.de unter Service für Sie und Betriebsführungen machen.

Die Teilnahme an der Betriebsführung ist kostenlos.

Info-Veranstaltung für Bachelor im 6. Fachsemester

am 12. Mai 2010, um 13.00 Uhr, im Gebäude 29, Raum 307

Das Bachelor-Studium schließt mit der Bachelor-Arbeit ab, die meist während des Praktikums im siebten Semester angefertigt wird. Damit das auch gut klappt, wollen wir in dieser Veranstaltung darüber informieren, welche Zwecke mit Praktikum und Bachelor-Arbeit verfolgt werden, und worauf man als Student/in achten sollte, wenn man einen Praktikumsplatz bzw. eine/n Betreuer/in der Bachelor-Arbeit sucht.

Auch der Übergang in das Master-Studium ist nicht ganz einfach, da die in der Prüfungsordnung genannten Kriterien erst sehr spät feststehen und zudem Ausnahmen davon vorgesehen sind. Wir werden daher darüber informieren, wie man den Übergang in das Master- Studium zweckmäßig organisieren kann, wie die Aufnahmebedingungen und die in der Ordnung genannten Ausnahmen zu verstehen sind und wie man als Student/in frühzeitig sicherstellen kann, dass die Immatrikulationsbedingungen für das Master-Studium auch erfüllt sind.

Die Info-Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Studenten im sechsten Semester aller Bachelor-Studiengänge der FIN, die demnächst ins Praktikum gehen wollen. Alle anderen Interessierten sind natürlich auch willkommen.

Der Vorsitzende des Prüfungsausschusses
Das Prüfungsamt

submit e.V. bietet Vortragsreihe an

Seiten

FaRaFIN News abonnieren