Startseite

Für Erstsemester:

Allgemeine Infos findet ihr auf: erstsemester.farafin.de

Gremienwahlen 2020 | committee elections 2020

Liebe Studis,

es ist fast soweit! In nicht ganz 2 Wochen beginnen endlich die Gremienwahlen (06. - 15. Juli 2020).

Gremienwahlen ... Was bedeutet das? Wer wählt was und wen? Wer sind die Kandidaten?
Diese und evtl. weitere Fragen werden euch sicherlich beschäftigen. Und dafür haben wir euch auf unserer Webseite einfach mal die wichtigsten Informationen zusammengetragen: https://farafin.de/gremienwahlen
Außerdem sind auch viele Informationen auf der Uni-Seite: https://www.ovgu.de/wahlen.html
Zusätzlich wird es bald die StuRa-Seite geben, auf der neben den FaRa's außerdem die Kandidaten des StuRa und des Senats vorgestellt werden: https://wahlen.stura-md.de/de/ (bald online)

Im Anhang findet ihr 2 Plakate - eins mit allen wichtigen Infos und eins mit allen Kandidaten für den FaRaFIN und den FakRa.

Wir möchten euch an dieser Stelle wirklich lieb bitten, dass ihr wählt! Jede Stimmabgabe ist wichtig und je höher die Wahlbeteiligung, desto aussagekräftiger sind natürlich die Wahlergebnisse. Wir sind eure Vertretung und machen uns für euch stark, aber dazu brauchen wir jeden einzelnen von euch bei den Wahlen!

Da die Wahlen sogar online (im LSF) stattfinden, werdet ihr nicht mal das Haus verlassen müssen ;-) Und das Ganze dauert nur wenige Minuten.

Danke für eure Unterstützung schon einmal im Voraus! ♥

Euer FaRaFIN

---

Dear students,

it's almost time! In less than 2 weeks the committee elections will finally start (06. - 15. July 2020).

Committee elections ... What does that mean? Who will elect what and who? Who are the candidates?
These and possibly other questions will surely occupy you. And for that we have put together the most important information for you on our website: https://farafin.de/gremienwahlen
There is also a lot of information on the university website: https://www.ovgu.de/wahlen.html
In addition, the StuRa page will soon be available, on which, in addition to the faculty student councils, the candidates of the student council (StuRa) and the Senate will be presented: https://wahlen.stura-md.de/de/ (will be online soon)

In the attachment you will find 2 posters - one with all important information and one with all candidates for the faculty student council (FaRaFIN) and the faculty council (FakRa).

At this point we would like to ask you to vote! Every vote is important and the higher the turnout, the more meaningful the election results are. We are your representatives and will stand up for you, but we need each and every one of you at the elections!

Since the elections are even held online (in the LSF), you won't even have to leave the house ;-) And the whole thing only takes a few minutes.

Thanks for your support in advance! ♥

Your FaRaFIN

Neue Regelungen zu Prüfungen in Pandemiezeiten | New Regulationc concerning Exams in times of pandemics

Hallo ihr Lieben,

einige von euch haben sich wegen Problemen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie an den Prüfungsausschuss gewandt. Darauf folgend wurden folgende neue Regelungen getroffen:

  1. Bei der 15-Monats-Wiederholungsfrist für nicht bestandene Prüfungen wird das Sommersemester 2020 nicht mitgezählt. (genauer: der Zeitraum vom 01.04.2020 bis zum 30.09.2020.
  2. Es gab einige Anfragen bezüglich der Möglichkeit, schriftliche Prüfungen auch online durchzuführen (bedingt durch Reisebeschränkungen oder gesundheitliche Bedenken). Jedoch besteht leider aus rechtlichen und organisatorischen Gründen diese Möglichkeit nicht. Für schriftliche Prüfungen wird daher die persönliche Anwesenheit zwingend notwendig sein.

Solltet ihr jedoch aufgrund dieser Umstände nicht an den Prüfungen teilnehmen können/wollen, zählt eine Abwesenheit von der Prüfung als ein wirksamer Rücktritt. Nachweise über eure Lage sind hier explizit nicht erforderlich.

Liebe Grüße

Dominik Weitz
stud. Mitglied im Prüfungsausschuss

-----

Hey folks,

some of you wrote to the examination board in connection to the ongoing COVID-19 Pandemic. Acting on those requests, the following regulations have been made:

  1. The summer semester 2020 does not count towards the 15 month deadline to repeat failed exams. To be precise: The days from April 1st, 2020 to September 30th 2020 will not be counted.
  2. There have been several requests concerning the possibility to participate in written exams online, without having to be physically present in Magdeburg (be it for health concerns or for travel restrictions). Unfortunately, this will not be possible due to both legal and organizational reasons. Physical presence will therefore be required to participate in written exams.

Exceptionally this semester, if you are absent from an exam for whatever reason, this will be counted as a withdrawal from the exam, meaning that this exam attempt will then not be counted. There is no need to provide any justification for this.

Cheers,

Dominik Weitz
student member of the examination board

Master your Thesis 2.0 (by Academic Club)

The Academic Club has one more event lined up for you.

If you thought that the real task was writing your Master Thesis, then you are in for a surprise! There are so many aspects of finding a Master Thesis that can go unnoticed - like finding an area of interest, choosing your courses and projects smartly, or the scope of the Thesis topic and how to coordinate between the university and the company if you get a thesis at a company.

The Academic Club is organising Master your Thesis 2.0 on June 19 from 3 to 5 pm, virtually for panel discussions on these crucial aspects.

Join us on Zoom along with our experienced panellists for an informative and interactive session.
Please register here to receive the meeting credentials: https://ovgu.zoom.us/meeting/register/tJEkf-qppjMvGtfO9yLqq8hxcKnBd7ntZDl4

Click on the link below to get more details of the event. See you there :)

Event Link : https://bit.ly/masteryourthesis2

Infos bzgl. Gremienwahlen | informations regarding committee elections

Liebe FIN-Studis,

die Gremienwahlen stehen bald an und wir suchen wie immer engagierte Leute für den FaRaFIN, die uns unterstützen wollen.
Dabei hast du natürlich mehrere Optionen:
 
  1. Du willst längerfristig aktiv sein und:
    • auf Sitzungen mit entscheiden und abstimmen oder
    • eine Beauftragung oder Ähnliches übernehmen oder
    • eventuell sogar wichtigere Aufgaben (bspw. Vorstandsmitglied) übernehmen?

      Dann schreib dich doch bei Interesse noch bis 01.06.2020 auf die Wahlliste. (Ansprechpartner: Lydia  lydia.munick@farafin.de oder Telegram @lydiamun)
       
  2. Du willst dich gern engagieren, allerdings nicht mit auf die Wahlliste? Gar kein Problem! Schau dir im Anhang doch mal an, welche
    • Beauftragung(en) du übernehmen kannst oder
    • in welche Kommissionen du sogar als stud. Vertreter rein kannst, ohne dich auf die Liste zu schreiben.
    • Alle Beauftragungen etc. werden nach der Gremienwahl auf der konstituierenden Sitzung des FaRaFIN (Anfang September) gewählt. Du hast also noch genug Zeit, dir das zu überlegen.
       
  3. Du möchtest mal bei Events als Helfer dabei sein? Dann halte Ausschau nach unseren Helfergesuchen! (Aufgrund von Corona aktuell nicht möglich.)
     
  4. Du würdest gern Teil des Spieleabend-Teams werden und mitorganisieren? Dann melde dich bei spieleabend@farafin.de ! Sogar jetzt während der Corona-Krise ist das möglich, denn es wird auch Online-Spieleabende geben.

Wir freuen uns, wenn du dich bei uns meldest! ☺

Und nicht vergessen, wenn du noch auf die Wahlliste willst, dann hast du noch bis 01.06.2020 Zeit, dich bei Lydia zu melden.
Ansonsten gibt es alle Infos zu den Gremienwahlen auch auf unserer Webseite unter: https://farafin.de/ueber-uns/gremienwahlen
In den nächsten Tagen starten wir auf Instagram (@farafin_md) und Facebook (@farafinMD) auch eine kleine Serie zu den Posten (Vorstand, Beauftragungen, Gremien / Kommissionen). Guckt dort also gerne mal vorbei und folgt uns dort um in Zukunft nichts mehr zu verpassen!

Bleibt gesund und lernt fleißig!

Euer FaRaFIN

---

Dear FIN-students,

the committee elections are coming up soon and as always we are looking for motivated people for FaRaFIN who want to support us.
Of course you have several options:

 
  1. You want to be active in the long term and:
    • participate in decision-making and voting at meetings or
    • take on a commission or similar, or
    • perhaps even take on more important tasks (e.g. board member)?

      Then write yourself on the election list until 01.06.2020 if you are interested. (Contact: Lydialydia.munick@farafin.de or Telegram @lydiamun)
       
  2. You want to get involved, but don't want to be on the election list? No problem! Take a look at the appendix and see which
    • appointee(s) you can be or
    •  into which commissions you can even get on as a student representative without having to sign up for the list.
    • All appointees etc. will be elected after the committee election at the constituent meeting of the FaRaFIN (beginning of September). So you still have enough time to think about it.
       
  3. You would like to be a volunteer at some events? Then keep an eyes open for our requests for help! (Due to Corona currently not possible.)
     
  4. You would like to be part of the game evening team and help organizing? Then get in touch with spieleabend@farafin.de ! Even now during the Corona crisis this is possible, because there will be online game evenings.
     

We would be happy if you get in touch with us! ☺

And don't forget, if you still want to be on the electoral list, you still have until 01.06.2020 to contact Lydia.
Otherwise, all information on the committee elections is also available on our website at: https://farafin.de/ueber-uns/gremienwahlen (Unfortunately, there is no English translation yet).
In the next few days we will also start a small series on Instagram (@farafin_md) and Facebook (@farafinMD) about the positions (board, appointees, committees / commissions). Have a look there and follow us there in order not to miss anything in the future!

Stay healthy and study well!

Your FaRaFIN

Guericke hilft! - Nothilfefond | Emergency Aid Fund

(english below)

Hallo FIN-Welt,

wie ihr evnetuell schon mitbekommen habt, gibt es nun einen Nothilfefond der Uni für Studierende - Guericke hilft! (https://www.ovgu.de/guerickehilft.html) Solltet ihr in der aktuellen Situation finanzielle Probleme haben, dann kann euch die Uni mit einer einmaligen Zahlung von 450€ unterstützen.

Link für Hilfesuchende: https://www.ovgu.de/bewerben.html
Link für Helfende: https://www.ovgu.de/spenden.html

---

Hello FIN-World,

as you might have noticed, there is now an emergency aid fund of the university for students - Guericke helps! (https://www.ovgu.de/unimagdeburg/en/guerickehelps-p-99682.html) If you have financial problems in the current situation, the university can support you with a one-time payment of 450€.

Link for those seeking help: https://www.ovgu.de/unimagdeburg/en/apply-p-99710.html
Link for helpers: https://www.ovgu.de/unimagdeburg/en/donate-p-99708.html

Reminder - Live-FAQ - FaRaFIN

(english below)
 
Hi,

hier ein kleiner Reminder, zu einer bereits angekündigten Sache.
Heute Abend um 18 Uhr gibt es auf Discord (https://discord.gg/dHRrdqu) ein kleines Live-FAQ zu den Gremienwahlen.
Tim, Till und Lydia werden euch eure Fragen rund um den FaRaFIN beantworten. Zu den Aufgaben, zu einzelnen Posten (Beauftragungen, Sprecher, u.Ä.), zur Liste und was für Fragen ihr sonst noch habt.
Solltet ihr also Fragen haben, dann kommt gern online!

Ihr könnt heute nicht? Kein Problem! Am Samstag (09.05.) gibt es eine zweite Runde. Auch wieder 18 Uhr über den gleichen Discord-Link.
Auch da könnt ihr nicht? Dann schreibt gerne eine Mail an lydia.munick@farafin.de und dann meldet sich Lydia schnellstmöglich bei euch!
 
---
 

here's a little reminder, on a matter already announced.
Today at 6pm there will be a small Live-FAQ on Discord (https://discord.gg/dHRrdqu) about the committee elections.
Tim, Till and Lydia will answer your questions about the FaRaFIN. About the tasks, about single positions (appointees, speakers, etc.), about the list and what other questions you have.
So if you have any questions, please come online!

You can't come today? No problem! On Saturday (09.05.) there will be a second round. Again at 6pm via the same discord link.
You can't go there either? Then please send a mail to lydia.munick@farafin.de and Lydia will get back to you as soon as possible!

Infos zu den Gremienwahlen 2020 | informations for the committee elections 2020

Liebe Studis,

wie ihr vielleicht über eure Uni-Mails schon mitbekommen habt, werden die Gremienwahlen 2020 vom 06.07. bis zum 15.07. stattfinden.
Im Zeitraum vom 18.05. bis 05.06. können wir daher die Wahlvorschläge an das Wahlamt weiterleiten.

Nun wird unter anderem natürlich auch der FaRaFIN neu gewählt. Daher wollen wir aufrufen, dass ihr euch Gedanken macht könnt, ob ihr euch auch auf die Liste des Wahlvorschlages des FaRaFIN schreiben wollt.

Gerne möchten wir euch dazu natürlich auch die Möglichkeiten geben, dass ihr euch vorher bei uns informieren könnt. Denn sicherlich taucht die ein oder andere Frage in eurem Kopf auf.
    - Was bedeutet es auf der Liste zu stehen?
    - Ist es wichtig auf der Liste zu stehen?
    - Welche Posten kann man so besetzen und welche Voraussetzungen und Aufgaben gibt es dann?
    - Wenn ich keinen Posten besetzen möchte, wie kann ich mich dann anderweitig engagieren?
    - ...

Alle diese Fragen wollen wir natürlich mit euch (auch gern individuell) besprechen und klären. Dazu gibt es am 06.05. und am 09.05. jeweils um 18 Uhr ein kleines FAQ auf Discord (https://discord.gg/dHRrdqu). Das bedeutet ein paar von uns sind online und beantworten all eure Fragen.

Solltet ihr euch auf die FaRaFIN-Liste schreiben wollen, dann meldet euch bitte bei Lydia (lydia.munick@farafin.de oder auf Telegram @lydiamun). Sie wird dann alles in die Wege leiten.
 
Ihr habt sonst noch Fragen zu den Gremienwahlen? Dann stellt sie einfach im oben genannten Discord-Channel oder schreibt Lydia an.
 
Euer FaRaFIN

---

Dear students,

as you might have already noticed via your university mails, the committee elections 2020 will take place from 06.07. to 15.07.
In the period from 18.05. to 05.06. we can therefore forward the election proposals to the election office.

Now, among others, the FaRaFIN will of course also be newly elected. Therefore we want to call on you to think about whether you want to be on the list of the election proposal of the FaRaFIN.

Of course we would like to give you the opportunity to inform yourself in advance. Because surely one or the other question will come up in your head.
    - What does it mean to be on the list?
    - Is it important to be on the list?
    - Which positions can be filled and what are the requirements and tasks?
    - If I don't want to fill a position, how can I get involved otherwise?
    - ...

Of course we want to discuss and clarify all these questions with you (also individually). For this purpose there will be a small Live-FAQ on Discord (https://discord.gg/dHRrdqu) on 06.05. and 09.05. at 18 o'clock in each case. That means some of us are online and answer all your questions.

If you want to be on the FaRaFIN list, please contact Lydia (lydia.munick@farafin.de or on Telegram @lydiamun). She will then arrange everything for you.

Do you have any other questions about the committee elections? Then just post them on the above mentioned Discord-Channel or write to Lydia.

Your FaRaFIN

Infos zum Semester / information about the semester

(English below)


Hallo,

es gibt neue Infos zum Ablauf des aktuellen Semesters:

1. Große Prüfungen, die im 2. Prüfungszeitraum im März abgesagt wurden, können ab Ende Mai nachgeholt werden. Für Infos zu euren spezifischen Prüfungen prüft bitte sehr regelmäßig eure Uni-Emails. Prüfungen im kleinen Rahmen können ja bereits aktuell unter den gegebenen Hygienevorgaben abgehalten werden.

2. Der Prüfungszeitraum nach dem Sommersemester könnte unter Umständen länger sein als gewöhnlich. Ermöglichen tut dies der Beschluss der Kultusministerkonferenz, dass das WiSe dieses Jahr erst zum 1. November statt 1. Oktober anfangen soll. Das könnte nötig werden, wenn Prüfungen  aus dem bereits genannten Prüfungszeitraum Ende März erst nach dem Semester nachgeholt werden (können) oder bspw. die Messehallen und andere große Prüfungsorte häufiger benötigt werden, um die bestehenden Regelungen einzuhalten. ABER: DAS IST NOCH KEINE OFFIZIELLE INFORMATION. DIES DIENT NUR ALS INFORMATION ÜBER EINEN MÖGLICHEN BESCHLUSS, DAMIT IHR EUCH BEREITS DARAUF EINSTELLEN KÖNNT UND GGFS. WENIGER ÜBERRASCHT WERDET. :)

3. Der Rektor rechnet mit einer Öffnung des Landes. Ähnlich deutet es die Verbesserung der "Kontaktqualität" an, die Ministerpräsident
Haseloff für die nächste Woche angedeutet hat. Den Beschluss fällt die Landesregierung erst morgen. Dies bedeutet für die Uni, dass es eine
Rückkehr zur Uni geben wird. Ausdrücklich wird damit aber NICHT von Online-Lehre zur Präsenzlehre zurückgekehrt. Das KOMPLETTE SEMESTER wird ONLINE stattfinden. Jedoch soll es durch die Öffnung des Campus möglich sein, wieder die Räume und den Internetzugang zu nutzen (gemäß den Abstandsregelungen) und ggfs. Lehrveranstaltungen ermöglichen, die eine Präsenz dringend erfordern (Laborpraktika bpsw.).

4. Es soll mehr Sprechstunden mit den Lehrenden geben. Das liegt aber in der Hand der jeweiligen Dozenten.

5. Solltet ihr mehr Aufwand als in einem normalen Semester für ein Fach bemerken, sollt ihr dies umgehend dem Lehrenden mitteilen. Falls ihr anonym bleiben wollt, könnt ihr euch auch an uns wenden und wir kümmern uns im Namen der Studierendenschaft an den Dozenten, um eine Rückverfolgung und möglicherweise Benachteiligungen zu verhinden.

6. Es gibt Soforthilfen von der Uni (finanziell), deren erste Runde am 15.5. ausgeschüttet werden soll, und vom StuRa und den FaRas (Lebensmittel und Hygieneartikel), die die Zeit bis zur Ausschüttung überbrücken sollen. Zu beiden Soforthilfen kommt im Laufe des Abends noch eine Email des StuRa an eure Uni-Email-Adresse.

Desweiteren sollen in Zukunft mehr Räume für Videolehre ausgestattet werden, sodass auch in kommenden Semestern verstärkt digitale Formate die Präsenzlehre ergänzen werden.

Das wäre soweit erst einmal alles.

Viele Grüße,
Kilian

PS. Der Newsletter für den Mai folgt am Dienstag. April ist in den Wirren etwas untergegangen, weil sich vieles ständig geändert hat.

-----------------------------------------------------------------

Hello,

there is new information about the course of the current semester:

1. Large-sized exams that were cancelled in the 2nd exam period in March can be held starting in the end of May. For information about your specific exams please check your university emails very regularly. Examinations on a small scale can already be held under the given hygiene regulations.

2. The examination period after the summer semester could possibly be longer than usual. This is made possible by the decision of the Conference of the Ministers of Education and Cultural Affairs that WiSe should start on 1 November instead of 1 October this year. This could become necessary if examinations from the  aforementioned examination period at the end of March are (only possible to be) taken after the semester, or if, for example, the exhibition halls and other large examination locations are needed more frequently in order to comply with the existing regulations. BUT: THIS IS NOT YET OFFICIAL INFORMATION. THIS ONLY SERVES AS INFORMATION ABOUT A POSSIBLE DECISION, SO THAT YOU CAN ALREADY PREPARE YOURSELF FOR IT AND WILL BE LESS SURPRISED IF IT BECOMES NECESSARY. :)

3. The rector expects an opening of the federal state. Similarly, Prime Minister Haseloff has indicated that the "quality of contacts" will improve next week. But the state government will not make the decision until tomorrow. This means for the university that there will be a return to the campus. However, it explicitly does NOT mean a return from online teaching to classroom teaching. The COMPLETE SEMESTER will take place ONLINE. However, by opening up the campus, it should be possible to use the rooms and Internet access again (in accordance with the distance regulations) and, if necessary, to offer courses that urgently require attendance (i.e. laboratory internships).

4. There should be more consultation hours with the lecturers. However, this is in the hands of the respective lecturers.

5. If you notice more effort than in a normal semester for a subject, you should inform the lecturer immediately. If you wish to remain anonymous, you can also contact us and we will contact the lecturer on behalf of the student body to prevent any tracing and possible discrimination.

6. There is immediate aid from the university (financial), the first round of which is to be paid out on 15.5., and from the StuRa and the FaRas (food and toiletries), which are to bridge the time until the payout. In addition to both emergency aid measures, an email from the StuRa will be sent to your university email address in the course of the evening.

Furthermore, more rooms will be equipped for video teaching in the future, so that digital formats will increasingly complement classroom teaching in the coming semesters.

That is all for now.

Many greetings,
Kilian

PS. The newsletter for May will follow on Tuesday. April has been lost in the turmoil, because a lot of things have changed all the time.

Seiten

FaRaFIN News abonnieren