Webspace an der Uni

Beim URZ

Als Student der Uni erhälst du vom Rechenzentrum Speicherplatz auf den URZ-Servern. Zur Zeit ist das 1 GB. Diesen Platz kannst du für deine Emails, aber auch für deine Webseiten verwenden.


Das URZ hat eine Anleitung veröffentlicht, wie du deine Seiten erstellen kannst.

Auf diesen Webservern kannst du auch PHP-Seiten verwenden und per Email kannst du eine MySQL-Datenbank beantragen. 

An der FIN

Auch auf den Servern der FIN hast du die Möglichkeit Webseiten anzulegen. Dazu musst du die Seiten über eine SSH/SFTP-Verbindung zu einem der FIN-Server (trex.cs.uni-magdeburg.de oder grex.…) hochladen.

PHP kannst du wegen den persönlichen Ansichten der Techniker nicht nehmen, du kannst aber auf Antrag einen J2EE-Server nutzen.