Fragen & Antworten zum Studienanfang (FAQ)

Wann/wie bekomme ich meinen Stundenplan?

Erst einmal: Es gibt keinen vorgeschriebenen Stundenplan, du kannst und musst selber entscheiden, welche Vorlesungen du wann besuchst. Für deinen Studiengang gibt es einen Regelstudienplan, der eine sinnvolle Aufteilung zeigt. Im Vorlesungsverzeichnis LSF kannst du nachschauen, welche Vorlesungen zu welchen Zeiten stattfinden.

Wie du dir mit diesen Informationen einen Stundenplan zusammenbaust, erfährst du während der Einführungswoche in der ersten Oktoberwoche, an der du also auf jeden Fall teilnehmen solltest. Falls du diesen Termin verpasst hast, frag deinen Mentor oder den FaRaFIN.

Was für ein Notebook brauche ich für das Studium?

Für ein Studium an der FIN brauchst du grundsätzlich kein Notebook, da du während der Veranstaltungen in der Uni keinen Rechner brauchst bzw. einen Rechner zur Verfügung gestellt bekommst. Programmieraufgaben und ähnliches erledigst du grundsätzlich zu Hause.

In der Uni selbst reichen Block und ein Schreibgerät deiner Wahl, um während der Vorlesung mitzuschreiben oder Notizen zu machen.

Dein Rechner muss nicht besonders ausgestattet sein. Die Informatik versucht ja, möglichst effiziente Algorithmen zu entwickeln, die mit wenig Rechenleistung auskommen. Falls dein Rechner also zu langsam für deine aktuelle Aufgabe erscheint, hast du in der Regel etwas falsch gemacht ;). Jeder halbwegs aktuelle Rechner reicht also vollkommen aus. Falls du keinen eigenen Rechner hast, kannst du außerdem jederzeit (im Sinne von rund um die Uhr) die Rechner in der FIN benutzen, die ebenfalls die Anforderungen erfüllen.

Weitere Fragen?

Falls deine Frage hier nicht beantwortet wurde, schreib uns eine Email an post@farafin.de.